Goldene Regeln
Suche dir ein Auto     Ich miete jetzt ein Auto!

7 Goldene Drivy Regeln

Für Mieter

Frage frühzeitig an und schreibe eine Nachricht

Frage das Auto am besten mit einem Tag Vorlauf an und erkläre dem Autobesitzer in einer freundlichen Nachricht, wofür du sein Auto brauchst. Auch während der Fahrt gilt: Lieber einmal zu viel anrufen, als den Autobesitzer im Ungewissen zu lassen.

Reagiere schnell

Zusage vom Autobesitzer? Jetzt schnell bezahlen, er hat vielleicht eine weitere Anfragefür den gleichen Zeitraum zugesagt. Wer zuerst zahlt bekommt in diesem Fall das begehrte Auto.

Sei verlässlich

Eine Buchung ist verbindlich. Dein Autobesitzer hält das Auto extra für dich frei! Nur in Notfällen kann eine Buchung storniert werden. Falls du deine Fahrt doch nicht antreten kannst, ruf den Autobesitzer direkt an und sage ihm Bescheid.

Sei ein guter Mieter

Ein Auto kostet viel Geld und Zeit, um es in Schuss zu halten. Nur wenn du pfleglich und respektvoll mit dem Auto des Autobesitzers umgehst, wird er dir auch wieder gerne sein Auto ausleihen.

Sei offen und ehrlich

Jedes Auto fährt sich unterschiedlich. Frage einfach den Autobesitzer, falls dir etwas unklar ist. Du hast ein Parkknöllchen bekommen? Dann teile dies dem Autobesitzer mit. Ehrlich fährt schließlich am längsten!

Gib eine Bewertung ab

Lass andere an deinem Erlebnis teilhaben! Von deiner Bewertung hängt es ab, ob der Autobesitzer neue Anfragen bekommt oder nicht. Auch du solltest den Autobesitzer nach einer erfolgreichen Anmietun, fragen, ob er dir eine nette Bewertung hinterlässt, sodass auch du positive Bewertungenauf unserer Plattform hast.

Ruf bei Problemen an

Dein Mietauto ist rundum über die Allianz abgesichert! Sollte dir während der Fahrt etwas Ungewöhnliches auffallen, teile dies dem Autobesitzer mit. Bei einem Unfall kümmert sich unsere Versicherung um dein Anliegen. Alle Servicenummern findest du in den Dokumenten, die der Autobesitzer in seinem Handschuhfach für dich hinterlegt hat!

Für Autobesitzer

Beschreibe dein Auto

Sei präzise bei der Beschreibung deines Autos. Je mehr deine Mieter über dich und dein Auto wissen, desto vertrauenswürdiger wirkst du als Autobesitzer! Ein tolles Foto von deinem Auto zieht zusätzliche Aufmerksamkeit auf dein Profil und sorgt für viele Anfragen.

Antworte schnell

Beantworte Anfragen und Nachrichten so schnell wie möglich! Unsere Mieter freuen sich über positive Rückmeldungen und eine schnelle Antwort erleichtert ihnen die Buchung.

Frage nach

Du möchtest wissen, wofür unsere Mieter dein Auto brauchen? Frage nach! Wenn dir etwas komisch vorkommt, dann verleihe dein Auto erst mal nicht und informiere uns über deinen Verdacht.

Sei verlässlich

Eine Buchung ist verbindlich! Der Mieter verlässt sich darauf, dein Auto zu nutzen. In Notfällen, die eine Stornierung erfordern, sage dem Mieter direkt bescheid! So hat er die Chance, für den gewünschten Zeitraum, ein anderes Auto in seiner Nähe zu finden.

Pflege deinen Kalender

Vermeide unnötige Anfragen, in dem du die Verfügbarkeit deines Autos regelmäßig aktualisierst. Ist dein Auto in der Werkstatt oder bist du im Urlaub, dann inaktiviere das Auto temporär in deinem Profil.

Kläre alles vor Ort

Prüfe bei der Fahrzeugübergabe, ob der Mietvertrag vollständig ausgefüllt ist. Fahrzeugschäden, die vor der Anmietung entstanden sind, können in den Vertrag eingefügt werden und auch der Kilometerstand und die Tankfüllung sollten von euch notiert werden! Noch einfacher geht das übrigens mit dem mobilen Mietvertrag!

Gib eine Bewertung ab

Lass andere an deinem Erlebnis teilhaben! Von deiner Bewertung hängt es ab, ob der Mieter wieder ein Auto mieten kann. Auch du solltest den Mieter nach einer erfolgreichen Anmietung fragen, ob er dir eine nette Bewertung hinterlässt.

Vertrauen zwischen Autovermieter und Automieter

Suche dir ein Auto     Ich miete jetzt ein Auto!