Suche dir ein Auto in Berlin    Ich miete jetzt ein Auto!

Verschiedene Routen durch Berlin

Die Sehenswürdigkeiten in Berlin liegen in der gesamten Stadt verteilt. Du kannst sie nicht alle zu Fuß erreichen. Da ist ein Mietwagen von Drivy eine echte Alternative. Die private Autovermietung ist auf Carsharing spezialisiert und bietet Fahrzeuge aus allen Klassen an. Miete dir einen schönen VW, einen schnuckeligen Fiat oder einen schnellen Mercedes und auf geht es nach Berlin!

Die Gegend von Berlin

Berlin Mitte ist das Herzstück der Stadt. Hier liegen viele wichtige Sehenswürdigkeiten. Aber du wirst garantiert etwas verpassen, wenn du nicht hinaus in die Stadtbezirke fährst. Hier liegt das wahre und authentische Berlin. Fahr mit dem Mietwagen von Drivy zuerst in die westlichen Viertel. Reinickendorf und das Märkische Viertel liegen in der Nähe des Flughafens Berlin Tegel. Sie gehören zu den urigen und gemütlichen Stadtvierteln von Berlin. Mach einen Ausflug in den Tegeler Forst. Hier steht das berühmte Schloss Tegel, das von Karl Friedrich Schinkel entworfen wurde. In der Nähe befindet sich die Greenwich-Promenade. Sie ist der Ausgangspunkt für Wanderungen rund um den See und für Ausflugsfahrten mit dem Boot. Die Gegend rund um den Flughafen ist von Wald- und Grünflächen geprägt. Schöne Wanderwege findest du in der Jungfernheide und im Volkspark.

Der mittlere Westen der Stadt Berlin lockt mit den schönen Stadtteilen Charlottenburg und Spandau. Du musst dir in jedem Fall das Schloss Charlottenburg ansehen. Es ist ein barocker Bau, der Ende des 17. Jahrhunderts erbaut wurde. Spandau gehört zu den ältesten Vierteln in Berlin. Die Altstadt ist von Gebäuden aus dem Mittelalter geprägt. Hier findest du auch eine Vielzahl an antiken Kirchen. Sehenswert ist auch die Spandauer Zitadelle.

Das Schloss Charlottenburg, Berlin

Der Berliner Süden hat seinen ganz eigenen Charme. Der Wannsee ist ein Muss für alle Berlinbesucher. Wusstest du, dass man am Wannsee viele Wassersportarten ausführen kann? Also miete dir bei Drivy einen Kombi oder einen Van. Da passt dann auch deine Sportausrüstung bequem mit in den Wagen. Im Süden liegt auch das Kottbusser Tor. Hier ist der Anteil an türkischen Mitbürgern sehr hoch. Daher trägt das Viertel auch den Beinamen Klein-Anatolien. Die ganze Region erinnert an Arabien. Die Läden sind klein und urig und an den Imbissbuden wird natürlich Falafel und Döner serviert.

Tempelhof war einst ein sehr beschaulicher Ort. Touristen kamen meist nur hierher, um das Luftbrückendenkmal zu besuchen. Es erinnert an die Zeit, als Berlin aus der Luft versorgt werden musste. Heute ist Tempelhof ein attraktives Shoppinggebiet. In Tempelhof kommt kein Großstadt-Feeling auf. Hier geht es ruhig und eher dörflich zu.

Ebenfalls im Süden liegt Kreuzberg, der multikulturellste Teil der Stadt. Einst als Türkenviertel beschimpft, ist Kreuzberg heute ein Szenetreff. Hier liegen angesagte Clubs und Bars. Auch die besten Restaurants sind hier zu finden. Benannt ist der Stadtteil nach dem gleichnamigen Berg. Der Kreuzberg ist mit knapp 66 Metern die höchste Erhebung in den innerstädtischen Gebieten Berlins. Kaum einer weiß, dass hier bis ins 18. Jahrhundert sogar Wein angebaut wurde. Allerdings war der Geschmack nicht ganz so gut und so nahm man davon schnell Abstand. Trotzdem sollte man einen Spaziergang auf den Kreuzberg machen. Von hier hat man einen schönen Blick über Kreuzberg und Tempelhof.

Es lohnt sich in jedem Fall noch bis zum Aussichtspunkt Marienhöhe weiterzufahren. Das geht mit dem Mietwagen von Drivy ganz bequem und du bestimmst dein eigenes Tempo. Entstanden ist die künstliche Erhebung durch den Trümmerschutt der Nachkriegsjahre. Marienhöhe ist ein beliebtes Naherholungsgebiet und die Aussicht vom Gipfel ist lohnenswert.

Wenn du es beschaulich magst und doch ein Stück Metropole erleben willst, dann mach dich auf den Weg nach Zehlendorf. Hier liegen moderne Einkaufszentren und Gebäude aus dem Mittelalter ganz dicht zusammen.

Der Südosten der Hauptstadt ist ein Eldorado für Naturliebhaber. Sehr beeindruckend sind die Grünflächen, die sich rund um den Müggelsee erstrecken. Das Seengebiet südlich von Köpenick ist ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet.

Berlin - ein vielfältiges Themengebiet

In Berlin ist immer und überall etwas los. In der Hauptstadt wird es garantiert nie langweilig. Alleine die jährlichen Feste und Konzerte sind ein Highlight. Es gibt Sommerfeste, Osterfeste, Frühlingsfeste und jede Menge Stadt- und Viertelfeste. Die mit Abstand größte Attraktion ist der Weihnachtsmarkt. Er lockt Touristen aus der ganzen Welt nach Berlin.

Berlin ist auch die Hauptstadt der Musik. Es gibt kein Musikgenre, das nicht in Berlin vertreten ist. Da gibt es die Soul- und Jazzclubs überall in der Stadt. Hier kann man sogar noch in den alten Beatclubs zu der Musik der 1970er Jahre tanzen. Natürlich wird auch moderne Musik gespielt. Berlin ist Szenestadt. In den Clubs der Stadt kann man bis in die Morgenstunden hinein feiern und tanzen. Es existieren auch viele kleine Clubs. Hier wird noch zu der Musik der Neuen Deutschen Welle Karaoke gesungen und du kannst auch Orte finden, an denen der Punkrock regiert. Obwohl Berlin viele Kilometer vom Rheinland entfernt liegt, wird hier sogar Karneval gefeiert. Nicht selten treten dabei auch namhafte Größen des rheinischen Karnevals auf.

Ohne Klassik geht es in der Hauptstadt nicht. An erster Stelle stehen selbstverständlich die berühmten Berliner Philharmoniker. Dazu gibt es eine Vielzahl an Theatern und kleinen Kunsthäusern, die mit traditioneller Musik und Klassik locken. Berlin steht natürlich auch auf der Liste der internationalen Künstler. Hier geben sich Künstler mit großem Namen ein Stelldichein. Das Angebot reicht vom coolen Rock über eine stimmungsvolle Oper bis hin zum Schlagersternchen. Mit einem Mietwagen von Drivy fährst du ganz bequem zum Konzertort. Drivy hat auch Vans im Programm. So kannst du auch gemeinsam mit deinen Freunden eine Musikveranstaltung besuchen.

Kulinarisch ist Berlin ein Meisterwerk. Es ist diese Vielfältigkeit, die die Berliner Küche auszeichnet. Berlin ist mehr als eine Currywurstbude. Das bedeutet aber nicht, dass du an der Currywurst vorbeikommst. Du kannst Berlin nicht verlassen ohne einen Bissen Currywurst. Die ist nur echt mit Currypulver und warmer Soße. Vereinzelt wird sie auch mit Röstzwiebeln serviert. Überhaupt sind Berlins Straßenimbisse und -buden ein Gedicht. Wenn sich mittags der kleine Hunger zwischendurch meldet, dann lass dich an einer Dönerbude verführen, beiß in einen gesunden Tofuburger oder nimm ganz einfach eine Pommes rot weiß. Am Abend musst du natürlich ein Restaurant besuchen. Tauche ein in die Welt der internationalen Küche. Vielerorts wird der Burger ganz authentisch an der amerikanischen Theke serviert, während im Grillhaus auch Krokodil- und Kängurufleisch auf dem Rost liegt. Im arabischen Restaurant kommt nur Falafel mit frischer Minze auf den Tisch und das Sushi solltest du schon mit Stäbchen essen. Der Stadtteil Kreuzberg ist die kulinarische Hochburg der Stadt. Aber auch in den anderen Bezirken findest du alles vom kleinen Imbiss bis hin zum edlen Sternerestaurant.

Berlin ist Deutschlands Sportstadt Nummer eins. Es gibt keine Sportart, die du in Berlin nicht ausüben kannst. Hier spielen namhafte Vereine aus allen Ballsportarten, wie zum Beispiel die Reinickendorfer Füchse oder Hertha BSC Berlin. Einmal im Jahr wird hier das Endspiel um den DFB-Pokal ausgetragen. In Berlin kannst du eigentlich alle Wassersportarten kennenlernen. Jage mit einem Surfbrett über den Wannsee oder paddle auf der Havel. Du kannst auch auf Kufen sanft über das Eis gleiten, am Balken turnen oder in der schönsten Umgebung laufen. Ein weiteres sportliches Highlight ist der Berliner Marathon. Hier laufen nicht nur Profis mit, sondern auch Hobbyläufer. Das Motto lautet wie bei den Olympischen Spielen: Dabei sein ist alles. Berlin lockt auch mit den modernen Sportarten. Miete dir mit deinen Freunden ein Feld in der Soccerhalle an oder tanz dich müde beim Zumba.

Olympiastadion, Berlin

Ein ganz wichtiges Kapitel darf natürlich nicht fehlen: Die Berliner Hotels haben ihren ganz eigenen Charme. Es gibt Zimmer in allen Preisklassen. So individuell wie dein Mietwagen von Drivy, ist die Anmietung eines privaten Zimmers oder Bettes. Berlin ist selbstverständlich auf allen Plattformen zu finden. Du kannst auch auf Nummer sicher anmieten und eine der namhaften Hotelketten buchen. Die sind in Berlin alle vertreten. Wenn du auf Luxus stehst, dann kannst du dich in den edlen Sternehotels einquartieren. Berlin ist auch die Heimat einiger Themenhotels. Ebenso kannst du mit Kindern oder mit deinem Hund übernachten. Das passende Auto findest du bei Drivy. Die private Autovermietung ist günstig und flexibel. Berlin ist vollgepackt mit sehenswerten Orten. Du musst ganz alleine entscheiden, welche Sehenswürdigkeit zu dir passt. Die Hauptstadt hat eine bewegende Geschichte und die beginnt schon lange vor dem Mauerbau. Sieh dir alte Gebäude aus der Kaiserzeit an und bewundere die Handlungsorte der Könige und Kurfürsten. Natürlich musst du dich auch mit den Sehenswürdigkeiten aus dem 2. Weltkrieg auseinandersetzen. Halte inne am Holocaust Denkmal oder besuch das Jüdische Museum. Berlin ist vollgepackt mit Museen. Es würde jeglichen Platz sprengen, wenn man die Museen an dieser Stelle aufzählen würde. Du musst natürlich ins Currywurst Museum und auch die Nationalgalerie sollte auf deinem Tourplan stehen. Gesammelt werden außerdem Musikinstrumente, Gips- und Wachsfiguren und preußische Kunst. Setze dich mit der Stasi auseinander oder lass dich von den bekannten Berliner Künstlern inspirieren.

Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Berlin

Berlin ist der Hit für Kids. Also miete dir bei Drivy einen Kombi oder einen Familienwagen an und mach einen Ausflug durch die Hauptstadt. Parks, Spielplätze und Schwimmbäder findest du an jeder Ecke. Der Zoo gehört sicherlich zu den größten Attraktionen der Stadt. Ob Elefanten oder Eisbären, hier kannst du Tiere aus der ganzen Welt bewundern. Er ist übrigens der älteste Zoo in Deutschland. Das Legoland in Berlin ist der größte Indoorspielplatz der Stadt. Hier können Kinder nach Lust und Laune toben und mit den bunten Klötzen ihre eigenen Bauwerke kreieren.

Was auch immer du dir in Berlin anschauen möchtest, mit dem Mietwagen von Drivy mietest du immer zum günstigen Preis und du kannst deinen Trip ganz individuell gestalten.

Erfahre mehr:

Ich miete jetzt ein Auto!