Suche dir ein Auto in Berlin    Ich miete jetzt ein Auto!

Tipps für eine Reise nach Berlin

Du hast schon die eine oder andere Idee für deine Berlin-Reise? Du weißt schon, welche schönen Orte und Sehenswürdigkeiten du dir ansehen möchtest? Dann benötigst du nur noch die passenden Tipps für deine Anreise. Du wirst sicherlich mit der Bahn oder mit dem Flugzeug in Berlin ankommen. Um die Stadt ganz individuell zu entdecken, benötigst du einen Mietwagen. Drivy ist deine Autovermietung in Berlin. Hier kannst du über privates Carsharing aus einer Vielzahl an Angeboten auswählen und die Anmietung ist günstig.

Tipps für die Ankunft in Berlin

Wie so viele andere Menschen kommst du bestimmt mit dem Flugzeug oder mit der Bahn in Berlin an. Doch wie geht es danach weiter? Die Seite Tipps für die Ankunft in Berlin bietet dir eine Menge von Informationen. Berlin hat zwei Flughäfen: Berlin Tegel und Berlin Schönefeld. Der Flughafen Berlin Tegel liegt im Nordwesten der Stadt an der Grenze zu Brandenburg. Über 20 Millionen Passagiere starten und landen jährlich auf dem Flughafen Berlin Tegel. Es gibt eine Vielzahl an innerdeutschen Flügen. Zudem verbindet der Flughafen Berlin Tegel die Hauptstadt mit Europa und der Welt. Von Tegel gelangt man mit einem Bus oder einen Taxi in die Stadt. Am einfachsten geht es aber mit einem Mietwagen von Drivy. Du kannst den Mietwagen günstig aus privater Hand anmieten und gleich am Flughafen Berlin Tegel oder an einem vereinbarten Ort in der Nähe in Empfang nehmen.

Der Flughafen Berlin Schönefeld liegt im Amt Schönefeld in Brandenburg, aber unmittelbar an der Stadtgrenze zu Berlin. Hier starten und landen jährlich knapp 7 Millionen Passagiere. Berlin Schönefeld ist der kleinere Flughafen der Hauptstadt. 20 Fluggesellschaften verbinden die Hauptstadt von hier mit Deutschland und Europa. Es werden auch einige Überseeziele angeboten. Vom Flughafen sind es fast 20 Kilometer bis zur Innenstadt. Du kannst die Innenstadt mit dem Bus oder mit der Bahn erreichen. Bequemer geht es mit einem Mietwagen von Drivy. Der Flughafen Berlin Schönefeld bietet eine gute Anbindung an das Bundesstraßen- und Autobahnnetz. So kommst du schnell zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Schau dich auf der Webseite von Drivy um und erfahre mit einem Klick, welche Fahrzeuge in Schönefeld angemietet werden können. Auf Wunsch übergibt dir der Besitzer den Wagen am Flughafen persönlich. Mit einer Anmietung über Drivy bleibst du flexibel und mietest garantiert zu einem günstigen Preis.

Viele Besucher reisen mit der Bahn nach Berlin. Die beiden großen Bahnhöfe der Stadt sind der Hauptbahnhof am Europaplatz und in direkter Nähe zu den Sehenswürdigkeiten und der Ostbahnhof im Stadtteil Berlin Friedrichshain. Von beiden Bahnhöfen aus kann man die wichtigsten Punkte der Hauptstadt mit der Bahn oder mit dem Bus erreichen. Beide Bahnhöfe bieten ICE-Verbindungen zu allen Großstädten in Deutschland. Außerdem halten auch viele internationale Züge in Berlin. Die beiden Berliner Bahnhöfe sind eigene Welten. Sie sind nicht nur eine Reisestation, sondern auch ein Einkaufszentrum. Gerade der Hauptbahnhof punktet durch seine optimale Lage im Zentrum der Stadt. Von hier kannst du einige Sehenswürdigkeiten sogar fußläufig erreichen. Wenn du am Ostbahnhof ankommst solltest du in jedem Fall auf einen Mietwagen von Drivy zurückgreifen. Drivy bietet dir auch im Stadtteil Friedrichshain eine große Auswahl an Mietfahrzeugen an. Du bist mit der Familie in Berlin? Dann miete dir doch einfach einen Van oder einen schönen Kombi. Du möchtest Berlin alleine und auf eigene Faust entdecken? Dann ist ein schicker Kleinwagen, wie ein Mini oder ein Smart genau das richtige für dich. Wenn du Wert auf ein gesundes Verhältnis zur Umwelt legst, dann kannst du dir auch ein Elektrofahrzeug mieten.

Egal, ob du nun am Bahnhof oder am Flughafen ein Fahrzeug benötigst, Drivy ist der richtige Ansprechpartner für dich, wenn du günstig einen Mietwagen in Berlin suchst.

Das Brandeburg Tor, Berlin

Berlin mit dem Auto entdecken

Berlin ist eine sehr weitläufige Stadt. Die Sehenswürdigkeiten liegen in der ganzen Stadt verteilt. Drivy ist dein Ansprechpartner, wenn du Berlin mit dem Auto entdecken willst. Auch die Umgebung von Berlin und die angrenzenden Bundesländer haben ihren Reiz. Von Berlin erreichst du auch schnell die Ostsee, den Spreewald oder so attraktive Städte, wie zum Beispiel Frankfurt an der Oder, Magdeburg oder Leipzig. Das liegt daran, dass Berlin ganz hervorragend an das Autobahn- und Bundesstraßennetz angebunden ist. Nach Osten führt die Autobahn 12 von Berlin aus direkt nach Frankfurt an der Oder und weiter nach Polen. Der Nordosten Deutschlands ist über die Autobahn 11 mit Berlin verbunden. Die Autobahn 24 führt zu den schönsten Touristengebieten an der Ostsee und weiter nach Schwerin und Hamburg. Über die Autobahn 2 gelangst du schnell in den Westen der Republik.

Garten des Schweriner Schlosses, Schwerin

Doch nicht nur die Autobahnen auch die Bundes- und Landstraßen sind an Berlin angeschlossen. Unzählige große und kleine Bundes- und Landstraßen führen von Berlin aus, in die umliegenden Bundesländer und zu den schönsten Sehenswürdigkeiten im Umland von Berlin. Auch die Nahziele und die Sehenswürdigkeiten innerhalb des Stadtsektors von Berlin kannst du ganz bequem mit dem Auto erreichen. Berlin hat einige Stadtautobahnen. So führt zum Beispiel die Autobahn 113 von Schönefeld nach Neukölln. Die Autobahn 100 und 111 durchzieht die westlichen Stadtteile von Berlin von Süd nach Nord. Natürlich ist auch die Innenstadt auf den Autoverkehr ausgelegt. Du kannst dich überall in der Innenstadt sehr gut mit dem Auto fortbewegen. Die Straßen führen bis zu den Sehenswürdigkeiten heran. Du kannst auch über den Kurfürstendamm oder auf dem Prachtboulevard „Unter den Linden“ fahren.

Berlin ist durch und durch auf Autoverkehr eingestellt. Entsprechend groß ist das Angebot an Parkplätzen. Selbst an den bekannten Sehenswürdigkeiten findest du schnell einen Parkplatz. Nicht alle Parkplätze in Berlin sind kostenpflichtig. Du findest in jedem Stadtteil ein Angebot an kostenlosen Parkplätzen. Es gibt auch einige Sehenswürdigkeiten, die nur zu Stoßzeiten eine Parkgebühr verlangen. Hier kannst du am Wochenende oder in den Abendstunden sogar kostenlos parken. Berlin ist eine Einkaufsstadt. Mit dem Wagen kannst du jedes Einkaufscenter und jede Einkaufspassage erreichen. Die meisten Einkaufscenter verfügen über eigene Parkplätze oder du kannst direkt in der eigenen Tiefgarage parken. Einige Einkaufscenter locken mit Rabatten: Wer dort einkauft, darf günstiger parken.

Sieh dich auf den nachfolgenden Seiten um und erfahre alles Wichtige für deine Anreise nach Berlin und wie du dich in und um Berlin herum schnell und bequem fortbewegen kannst.

Ich miete jetzt ein Auto!