Wie wird der Mietpreis einer Anmietung festgelegt?

Der Gesamtpreis einer Anmietung ist die Summe vom Preis, den der Autobesitzer festlegt, der Versicherung und Pannendienst, der Drivy Servicegebühr (ca. 3€) und der optionalen Reduzierung der Selbstbeteiligung.

Der Preis einer Anmietung hängt von verschiedenen Kriterien ab:

  • Dauer der Anmietung
  • **Kategorie des Autos: sie definiert den Preis, den du für die Versicherung zahlen wirst.
  • Reduzierte Selbstbeteiligung oder Buchung ohne Selbstbeteiligung (nicht obligatorisch): Mit diesen Optionen ist die Höhe der Selbstbeteiligung, die du im Falle eines Schadens selbst bezahlen musst, verringert. Mehr Informationen über die Optionen der Selbstbeteiligung.

Bitte beachte, dass eine zusätzliche Gebühr anfällt, wenn du mehr als die inkludierten Kilometer fährst.

Die Preise werden von Autobesitzern angesetzt und sind im Schnitt 30% günstiger als Angebote von klassischen Autovermietungen. Der durchschnittliche Preis ist 30€ pro Tag, lediglich der Kraftstoff kommt hinzu.

Beachte: Auf Drivy ist jegliches Extra kostenfrei. So können zusätzliche Fahrer ohne Aufpreis fahren, und zusätzliche Materialien wie z.B. ein Navigationsgerät werden ohne Aufpreis von Drivy verliehen.

War dieser Artikel hilfreich?

Keine Treffer