Wie funktioniert die Preisanpassung (Kraftstoff, Distanz) bei Drivy Open?

Bei einigen Drivy Open Autos muss man am Ende der Anmietung keine Preisanpassung für die Distanz oder Kraftstoff anfordern – bei manchen wird von der Drivy Open Box gelesen, dann automatisch berechnet und aktualisiert.

Ist mein Auto kompatibel?

Wenn dein Auto kompatibel ist, hast du von Drivy eine E-Mail erhalten, die dich darüber informiert, dass die Einstellungen nun automatisch vorgenommen werden! Leider erlauben nicht alle Automodelle eine automatische Erkennung des Tankstandes, aber wir arbeiten daran! In der Zwischenzeit musst du die Preise manuell anpassen. Erfahre mehr.

Wie funktioniert eine Anpassung für Kraftstoff mit der Automatischen Anpassung?

Wenn der Mieter dein Auto nicht mit dem gleichen Tankstand wie zu Beginn der Anmietung zurückgibt, berechnen wir die Differenz. Dieser Betrag wird dem Mieter dann automatisch rückerstattet oder in Rechnung gestellt. Der Betrag basiert auf der Größe des Tanks und einem Festpreis pro Liter:

  • Benzin: 1,5€ pro Liter
  • Diesel: 1,4€ pro Liter

Diese Festpreise orientieren sich am oberen Ende des Kraftstoffmarktes, um sicherzustellen, dass du entschädigt wirst, wenn der Mieter das Auto mit geringerem Tankstand als zu Beginn der Anmietung zurückgibt. Zusätzlich wird dem Mieter eine Gebühr berechnet, wenn er das Auto mit einem erheblich niedrigerem Tankstand zurückgibt, und du wirst entschädigt: du bekommst 7€, wenn der Mieter es mit 10% weniger Tank als zu Beginn der Anmietung zurückbringt.

Beachte: Das gilt nur für Autos mit der automatischen Anpassung.

Die Größe deines Tanks wird automatisch erkannt. Wenn du ihn ändern möchtest, kannst du uns kontaktieren, damit wir einen Blick darauf werfen können.

Wie funktioniert eine Anpassung für Distanz?

Fährt der Mieter weiter als erwartet, werden ihm die zusätzlichen Kilometer automatisch nach dem von Drivy bestimmten Preis pro Kilometer berechnet. Und falls der Mieter nicht so weit gefahren ist? Da ändert sich nichts - die nicht genutzten Kilometer werden nicht zurückerstattet.

Die Drivy Service Gebühr fällt auch bei einer Kilometeranpassung an (jedoch nicht bei einer Tankanpassung). Du bekommst 70% dieser Kilometeranpassung und 100% der Tankanpassung.

Hinweis: Mieter können keine Rückerstattung von mehr als dem Betrag erhalten, den der Autobesitzer für die Miete erhalten hat.

War dieser Artikel hilfreich?

Keine Treffer