Was muss ich tun, wenn ich mehr gefahren bin als die Kilometer inklusive oder wenn ich das Auto mit einem anderen Tankstand zurückbringe?

Wenn du ein Auto aussuchst, legst du die Anzahl der Tage fest, an denen du das Auto benötigst. Für jeden Tag einer Anmietung hast du 200km inklusive, mit einem Maximum von 1200km pro Anmietung (mehr Information über Kilometerfreigaben findest du hier).

Am Ende der Anmietung kann der Preis aktualisiert werden, sofern du mehr als die inkludierten Kilometer gefahren bist, oder wenn der Tankstand nicht der gleiche ist wie zu Beginn der Anmietung.

Du hast 24 Stunden Zeit nach Ende der Anmietung um eine Preisanpassung zu beantragen. Nach den 24 Stunden musst du dich direkt mit dem Autobesitzer einigen.

Wie passe ich den Preis an?

  • Sofern du einen Papiervertrag verwendest, gehst du auf unserer Website auf Deine Anmietungen > [entsprechende Anmietung] > 'eine Preisanpassung beantragen (Kraftstoff)', was in den ersten 24 Stunden nach Ende der Anmietung zu sehen ist.

  • Sofern du die Preisanpassung mit dem mobilen Vertrag vornehmen möchtest, stellst du sicher, dass der Autobesitzer auf 'Mit der Preisanpassung fortfahren' wenn der Vertrag unterzeichnet wurde.

  • Beachte, dass für die meisten Drivy Open Autos die Preisanpassung automatisch vorgenommen wird basierend auf dem Kilometerstand und dem Tankstand, der von der Box gemessen wird. Du bekommst lediglich eine E-Mail am Ende der Anmietung mit einer Anpassungsbestätigung.

Wichtig: Wenn du allerdings nicht alle im Mietpreis enthaltenen Kilometer fährst, bekommst du kein Geld am Ende der Anmietung zurück. Die Kilometer, die im Mietpreis enthalten sind, werden nicht zurückerstattet.

War dieser Artikel hilfreich?

Keine Treffer