Hilfecenter

Was passiert im Falle eines Schadens?

Der Mieter muss jeden Schaden, der während der Anmietung entstanden ist, melden. Allerdings sind nicht alle Mieter immer verantwortungsbewusst. Deshalb raten wir dir dazu, den Zustand deines Autos nach jeder Anmietung zu prüfen. Wenn ein Schaden nicht vom Mieter gemeldet wurde, musst du nur Drivys Kundenservice innerhalb von 4 Tagen nach dem Ende der Anmietung darüber informieren.

Der Mieter wird Drivy dann die Fotos des Autos vom Kontroll-Rundgang schicken müssen, um den Zustand des Autos bei der Rückgabe nachzuweisen. Sollte er sich weigern oder die Bilder nicht senden können, wird er für den Schaden am Auto verantwortlich gemacht.

Keine Treffer