Was geschieht, wenn der Mieter böswillig handelt und die Versicherungsbedingungen nicht einhält?

Im Falle von Falschangaben durch den Mieter, deren Falschheit du trotz der von dir vorgenommenen Verifikationen nicht nachweisen kannst, bist du von Drivy vollumfassend gedeckt. Die Allianz behält sich jedoch vor, gerichtlich gegen den Mieter vorzugehen.

War dieser Artikel hilfreich?

Keine Treffer