Wie funktioniert der Kalenderpreis?

Je nachdem, an welchem Tag, kannst du unterschiedliche Preise festlegen. Zum Beispiel kannst du den Tagespreis im Sommer, an Feiertagen und Wochenenden erhöhen oder für Wochentage oder Zeiten verringern, in denen du weniger Mietanfragen erhältst.

Um deine Kalenderpreise zu bearbeiten, gehst du zu deinem Auto > Mein Auto verwalten > Preis.

Wie funktionieren meine Kalenderpreise mit Degressivität?

Auch wenn du einen benutzerdefinierten Preis für deinen Kalender eingetragen hast, werden wir dieselbe Degressivität anwenden wie für deine "normalen" Preise ([mehr Informationen darüber, wie wir die regulären Preise berechnen]) (/ help / articles / 1453c295ca9b)). Schauen wir uns ein Beispiel an. Jemand bucht eine 3-Tage-Miete:

Reguläre Preise:

  • Tag 1: 50
  • Tag 2: 35
  • Tag 3: 35

Kalenderpreis:

  • Tag 1: 60
  • Tag 2: 60
  • Tag 3: 60

Auf deinen regulären Preisen wird die Degressivität wie folgt berechnet: Der tatsächliche Mietpreis abzüglich Degressivität zu dem Preis.

(50 + 35 + 35) / (50 + 50 + 50) = 80%. Dies bedeutet, dass deine übliche Degressivität für eine 3-tägige Miete 20% beträgt.

Wir wenden die gleiche Degressivität auf deinem Kalenderpreis an: (60 + 60 + 60) * 0,8 = 144€

NB: Wenn ein Fahrer eine vierstündige Miete an einem Tag mit einem benutzerdefinierten Preis bucht, verwenden wir deinen benutzerdefinierten Preis, um den Preis der Miete zu berechnen: wir zählen 70% des benutzerdefinierten Preises.

Was passiert, wenn eine Miete an einem Freitag beginnt und am Samstag endet?

Wenn eine Miete 2 Kalendertage umfasst, müssen wir entscheiden, welchen Tagespreis wir für die Berechnung des Mietpreises verwenden. Wenn dein Kalenderpreis für Freitag 50 € und für Samstag 60 € beträgt, dann ist es wichtig zu wissen, welchen Tag wir berücksichtigen werden.

In diesem Fall berücksichtigen wir den Preis des Tages, der am meisten genutzt wurde. Zum Beispiel für eine Miete, die am Freitag um 19 Uhr beginnt und am Samstag um 15 Uhr endet, verwenden wir den Samstagspreis (der Verleih dauerte 5 Stunden am Freitag und 15 Stunden am Samstag).

Wenn die Miete zwischen den 2 Tagen gleichmäßig aufgeteilt wird, verwenden wir standardmäßig den Preis des ersten Tages.

War dieser Artikel hilfreich?

Keine Treffer