Öffne dein Drivy Auto mit dem Smartphone

Drivy Open ist eine Technologie, die es dir erlaubt, das Auto per Smartphone zu öffnen. Buche oder hole das Auto mit dem Smartphone ab - du musst dich nicht persönlich zur Schlüsselübergabe mit dem Autobesitzer treffen.

Sei unabhängig

Miete ein Auto und hole es dann ab, wenn es dir am besten passt - ohne den Autobesitzer zu treffen.

Spare Zeit

Du holst das Auto ab und bringst es zurück, beides in nur wenigen Minuten direkt mit deinem Smartphone.

Erlebe die Magie!

Teste die Drivy Open Technologie - öffne ein Auto direkt mit deinem Smartphone!

Drivy Open Video

Wie funktioniert's?

Buche ein Auto

Wähle ein Drivy Open Auto, zu erkennen an diesem Symbol – and book it in a few clicks.


Wähle den Drivy Open Filter aus, um nur Drivy Open Autos angezeigt zu bekommen!

Verifiziere dein Profil

Für deine erste Drivy Open Anmietung musst du dein Profil verifizieren lassen, indem du Fotos der angefragten Dokumente machst.


Das dauert nur ein paar Minuten und du musst es bei deiner nächsten Anmietung nicht noch einmal machen!

Hol dir das Auto

Die Drivy App zeigt dir die genaue Position des Autos eine Stunde vor dem Start der Anmietung.

Führe den Kontrollrundgang durch

Vergleiche den Schadensbericht auf deinem Smartphone and melde alle zusätzlichen Schäden vor dem Start der Anmietung.


Öffne das Auto mit dem Smartphone, nimm dir die Schlüssel und los geht's!

Rückgabe des Autos und Ende der Anmietung

Bringe das Auto dort hin zurück, wo du es abgeholt hast, mit dem selben Tankstand wie zu Beginn der Anmietung.


Hinterlasse die Schlüssel im Auto und folge den Schritten in der Drivy App, bevor du das Auto abschließt.

Drivy Open Erfahrungsberichte

In den Nachrichten

Wer auf ein eigenes Auto angewiesen ist, verleiht es auf Wunsch beim privaten Carsharing-Anbieter Drivy. Und Drivy Open macht das Ausleihen noch einfacher.

Bisher war ... auf der Plattform eine persönliche Schlüsselübergabe notwendig, jetzt will Drivy Boxen in die Fahrzeuge einbauen, mit denen Mieter die Autos per Telefon aufschließen können.

Künftig kann man sich das Auto vom Nachbarn leihen, ohne erst den Schlüssel auszuborgen.

Drivy, Marktfüher im privaten Carsharing in Deutschland, will sein Angebot erweitern. Privatautos sollen künftig über eine eingebaute Box auch spontan anzumieten sein.

Unsere Antworten auf deine Fragen

Du brauchst weder eine besondere Auszeichnung, noch irgendeine Mitgliedschaft. Alles, was du zum anmieten eines Drivy Open Autos benötigst, ist dein Smartphone. Bei deiner ersten Drivy Open Anmietung werden dein Führerschein und dein Ausweis von unserem Team geprüft, statt vom Autobesitzer.

Falls es zusätzliche Fahrer gibt, müssen sie ihre Führerscheine und Ausweisdokumente ebenfalls durch uns prüfen lassen.

Sobald du deine Drivy Open Anmietung bestätigt hast, wirst du dazu eingeladen, ein Foto deines Führerscheins, deines Ausweises, und dir selbst zu machen.

Wenn du das Auto abholst, kontrollierst du dessen Zustand innen und außen. Benutz dein Smartphone, um jeglische bestehende Schäden zu melden.

Wenn du das Auto zurückbringst, wirst du dazu aufgefordert, erneut Fotos des Autos zu machen, um dessen Zustand bei Ende der Anmietung zu zeigen.

Die Kilometerleistung wird automatisch durch das Gerät im Inneren des Autos berechnet. Es ist nicht notwendig, den Kilometerstand beim Start und am Ende der Anmietung zu erfassen.

Der Kraftstofffüllstand muss abgelesen werden. Du musst diesen beim Start und am Ende der Anmietung erfassen.

Bei Überschreitung der vereinbarten Kilometerleistung oder Kraftstoffmenge kannst du die vereinbarten Werte bis 24 Stunden nach der Anmietung anpassen.

Drivy Open Autos in deiner Nähe